Pulse of europe

Pulse of Europe ist eine 2016 in Frankfurt am Main gegründete, mittlerweile in ganz Europa aktive Bürgerinitiative, die sich dafür einsetzt, dass es auch in Zukunft ein vereintes und demokratisches Europa gibt. 

 

Wir finden, dass es an der Zeit ist, eine europäische Zivilgesellschaft ins Leben zu rufen, in der die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständlich sind. 

Mehr dazu (click): 


Pulse of Europe Darmstadt

 

Das Organisationsteam am Standort Darmstadt besteht im Kern aus 6 aktiven Mitgliedern, die von etwa 8 bis 10 weiteren ehrenamtlichen Helfer/innen mehr oder weniger regelmäßig unterstützt werden.

 

  • Wir sind auf der Straße präsent – mit unseren Sonntagsdemos setzen wir ein positives Bekenntnis zum europäischen Zusammenhalt.
  • Wir haben mit „Café Europa“ ein Veranstaltungsformat entwickelt, bei dem wir mit Referenten und Gästen über europäische Themen diskutieren -  nur wer informiert ist, kann sich eine Meinung bilden
  • Wir gehen an die Schulen - aktuell begleiten wir Projekte an den Europaschulen Goethe-Gymnasium Bensheim und dem Schuldorf Bergstraße.
  • Wir gründeten eine AG Europa kulinarisch, denn auch die Liebe zu Europa geht durch den Magen.
  • Wir setzen zur unmittelbaren Bürgerbeteiligung die Haus-Parlamente ein, eine wissenschaftlich begleitete Aktion, in der Menschen in privater Runde zusammenkommen und über konkrete europäische Fragestellungen diskutieren. Die ausgewerteten Ergebnisse gehen direkt an einen involvierten Politiker oder Politikerin (aktuell z.B. Staatsminister Michael Roth).

Eine Zusammenfassung unserer verschiedenen Projekte und Arbeitsgruppen in Darmstadt finden Sie hier als Anlage