Mittlerweile sind alle Stände vergeben!


Europäische Vereine und Institutionen gesucht

Um dem "Buffet bleu" größtmögliche Wirkung zu verleihen, möchten wir Sie gerne als kulinarische Botschafterorganisation für Ihr Heimatland gewinnen. Wir laden Sie ein im Rahmen der Veranstaltung eine kulinarische Essens-Station zu betreiben und dort den Besucher*innen eine landestypische Spezialität anzubieten.

 

Zur Zeit sind wir dabei die organisatorischen Grundlagen für das „Buffet bleu“ zu schaffen. So hat das Ordnungsamt bereits eine vorläufige Genehmigung für die Veranstaltung erteilt und Jochen Partsch hat als Oberbürgermeister der Stadt seine Schirmherrschaft zugesagt. Bereits im Vorfeld starten wir mehrere Werbeaktionen für die Veranstaltung. Darüber hinaus streben wir eine Medienpartnerschaft mit dem Hessischen Rundfunk und dem Darmstädter Echo an und bemühen uns einen prominenten Spitzenkoch / eine prominente Spitzenköchin für die Veranstaltung zu gewinnen.

 

Mit Ihrer Teilnahme am „Buffet bleu“ können Sie:

 

  • Einen Beitrag zur Erhöhung der Wahlbeteiligung bei der Europawahl leisten und damit zum Erhalt des Friedensprojekts Europa beitragen,
  • Ihren Verein/ Ihr Heimatland bei der Darmstädter Bevölkerung bekannter machen
  • die Kultur Ihres Heimatlandes den Darmstädter*innen näher bringen.

 

Nähere Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier. Zudem planen wir im Januar 2019 eine baldige Informations- und Austauschveranstaltung mit allen mitwirkenden Kooperationspartnern.

 


Vorläufiger Standplan: